Zucchiniwaffeln für den Rotfleischtypen

 

Zutaten für 1-2 Personen/4 Waffeln:

·      1 mittelgroße Zucchini

·      1 Ei

·      2 EL Buchweizenmehl/Dinkelmehl

·      1 EL Kokosmehl

·      1 EL Kokosfett

·      1 TL Backpulver

·      ¼ TL Koriander gemahlen

·      ½ TL Salz

·      ¼ TL Kurkuma

 

Zubereitung: 

Für die Waffeln eine Zucchini reiben, salzen und nach 10 Minuten gut ausquetschen. Mit dem Mehl, Ei, Backpulver, Fett und den Gewürzen vermischen. Im vorgeheizten und eingefettenen Waffeleisen herausbacken.

 

Topping:

·      Mit Frischkäse, Kren und Räucherlachs 

·      Mit Hummus, Ei und Speck

·      Mit Prosciutto, Rucola und Ziegenkäse

·      Mit Avocadocreme und porchiertem Ei

·      Mit Beef Tartare und Creme Fraiche

 

Varianten:

Statt Zucchini kann auch eine Süßkartoffel verwendet werden.