Kürbis-Linsen-Suppe mit Faschiertem

  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit:  30 Minuten

 

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 200g rote Linsen
  • 500ml Gemüsesuppe
  • 300g Karotten
  • 300g Kürbis
  • 200g Faschiertes (Hack)
  • 1 Dose Tomaten gehackt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Kümmel gemahlen
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Weißweinessig
  • 2 EL Kokosfett
  • 4 EL Petersilie gehackt zum Garnieren

Zubereitung: 

Die roten Linsen in einem Sieb gründlich spülen. Das Gemüse waschen, putzen und klein schneiden. 

Das Kokosfett in einem Topf erhitzen, das Faschierte hinzufügen und goldbraun anbraten. Die Linsen zugeben, mit der Suppe aufgießen und köcheln lassen. Das kleingeschnittene Gemüse und die oben angeführten Gewürze in den Topf geben, mit Essig ablöschen. Nun die gehackten Tomaten hinzufügen und 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. 

Anschließend die Lorbeerblätter entfernen, abschmecken und mit Petersilie garnieren. 

  

Varianten:

Perfekt für die Ausgewogenen Typen.

Die Kohlenhydrat Typen können das Faschierte weglassen.

Die Rotfleisch Typen geben mehr Fett und Faschiertes hinzu. 

Kürbis-Linsen-Suppe mit Faschiertem
Bild von Canva