Hirsepizza

ZUTATEN FÜR 1 BLECH:

  • 2 Tassen Hirse
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 Tl Gemüsesuppenwürze
  • optional 1 Ei
  • 1 Dose gewürfelte Tomaten
  • Rosmarin, Oregano,
  • ½ TL Zitronenschalenabrieb,
  • 1 Msp. Muskatnuss gemahlen
  • Belag nach Wunsch: Spinat, Zucchini,
  • Champignons, Lachs, Thunfisch, Räuchertofu,..
  • 150g Schafskäse 

ZUBEREITUNG:

Wasser mit der Gemüsesuppenwürze dem Zitronenschalenabrieb und Muskat zum Kochen bringen, die Hirse einrühren und auf kleiner Flamme für 5min köcheln lassen. Danach abgedreht ca. 15 Minuten nachquellen lassen. Bei Bedarf ein Ei in die lauwarme Masse einrühren.

Das Gemüse waschen, schneiden und in einer Pfanne mit wenig Öl kurz anbraten. Gut würzen und Kräuter  hinzufügen.

Ein Blech mit Backpapier auskleiden, die Hirsemasse darauf verteilen und zu einem flachen Boden festdrücken. Mit Tomaten und dem Gemüse belegen, nochmal würzen und etwas Schafskäse darüber bröseln. Ab ins Backrohr und bei 200C für 15-20min backen. Fertig!