Grünes Curry mit Kichererbsen und schwarzem Reis

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit:  20 Minuten

 

 

Zutaten für 4 Personen:

Zubereitung: 

Das Gemüse waschen, putzen in und Stücke schneiden. Den Ingwer fein haken.

Die Kichererbsen gründlich in einem Sieb waschen, bis der Schaum weg ist.

Den Reis gründlich waschen und in einem Topf kurz erhitzen. Wasser und Salz zugeben, kurz aufkochen und für 20 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. 

Die Kokosmilch mit der grünen Currypaste in den Wok geben. Erhitzen, bis sich eine leichte Fettschicht bildet. Das Gemüse hinzugeben, mit 100ml Wasser aufgießen und für ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. 

Die Kichererbsen einrühren, mit Sojasauce abschmecken. 

Zusammen mit dem Reis servieren. 

 

Vorsicht: scharf :-) 

 

P.S.: Mit dem Code: "reisclaudia10" erhältst du bei Reishunger 10 Prozent Rabatt.

 

Grünes Curry mit Kichererbsen und schwarzem Reis
Grünes Curry mit Kichererbsen und schwarzem Reis