Apfelkompott

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

 

Zutaten für 2-3 Gläser:

  • 1kg Äpfel
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Sternanis
  • 2 Nelken
  • 1 Msp. Vanille
  • 1 Msp. Zimt
  • 100ml Wasser

 

Zubereitung: 

Die Äpfel waschen, entkernen und klein schneiden. 

In einen Topf geben, Wasser hinzuleeren und mit Zitronensaft, Vanille, Zimt, Sternanis und Nelke würzen. 

Für ca.10 Minuten einkochen lassen, Die Gewürze entfernen und noch heiß in sterile Gläser füllen. Diese säubern, gut verschließen und auf den Kopf stellen. 

So halten sie mehrere Monate bis Jahre. 

 

Tipp:

Passt wunderbar auf einen Porridge, auf Pancakes, zum Kaiserschmarren oder auch als Nachspeise mit etwas Nussmus. 

 

Wirkung nach TCM:

Apfel stärkt das Yin und das Qi, transformiert Nässe und leitet Hitze aus. 

Hilft bei Trockenheit, Durst, Durchfall, Darminfekt, fiebriger Erkältung, Gastritis, Schlaflosigkeit.

Nährt kostbare Säfte.