Fastenzeit

Da nun die Fastenzeit begonnen hat und viele auf Zucker oder andere Laster verzichten wollen, auch in der TCM ist die Zeit des Holzes, der Entschlackung und des Wachsens. besonders in dieser Jahreszeit ist es gut, einen Frühlingsluft von innen zu machen und auf einfache, natürliche und frische Kost zurückzugreifen. 

Wenn euch aber mal die Lust aus Süßes packt, kann ich nur meine "xunden" Naschkugerl empfehlen 
Einfach Softmarillen, Datteln, Rosinen, geriebene Mandeln, schwarzen Sesam, etwas frischer Ingwer, Zitronensaft, Zimt, Kokosinseln und Kakao mixen und zu Kugeln rollen. Diese halten sich in einem geschlossenen Gefäß bis zu einer Woche (wenn ich sie nicht schon vorher wegwasche)
Sie stillen den Gusto auf Süßes, wirken blutaufbauend und Milz stärkend. Sie sind perfekt für unterwegs geeignet. Das Rezept findest du hier: Luxuskugeln

Kommentar schreiben

Kommentare: 0